Filter:
Fachzeitschrift   
2015   

Trennung und Scheidung als Aufgabe für die Jugendhilfe



In Ampelbögen zur Gefährdungseinschätzung bei Anzeichen auf eine mögliche Kindeswohlgefährdung sind Merkmale wie »ein hoher Streitlevel der Eltern«, »alleinerziehender Sorgeberechtigter« und »alltagspraktische und psychische Überlastung«  als Risikofaktoren benannt, die für sich alleinstehend oder kumuliert zu einer Gefährdung...


weiterlesen...

Fifty moves a year: is there an association between joint physical custody and psychosomatic problems in children?




ABSTRACT
Background In many Western countries, an increasing number of children with separated parents have joint physical custody, that is, live equally much in their parent’s respective homes. In Sweden, joint physical custody is particularly common and concerns between 30% and 40% of the children with separated parents. It has been hypothes...


Zeitung: Journal of Epidemiology & Community Health Nummer: 10.1136/jech-2014-205058 Seite: 1-6

weiterlesen...

Dokumentation Fachtagung Wechselmodell Schwerin 7.12.2015

Das Wechselmodell im familiengerichtlichen Verfahren


Zeitung: ZKJ, Bundesanzeiger Verlag GmbH, Köln Nummer: ZKJ 2013 Seite: 489-491

Die Diskussion um die Einführung des Wechselmodells als Regelfall der Kindesbetreuung getrennt lebender Eltern aus Sicht der Psychologie

Das Eltern- Entfremdungs - syndrom PAS

Die gerichtliche Anordnung des Wechselmodells


Zeitung: FamRZ Nummer: 2015-17 Seite: 1433-1444

Die Trennungs- und Scheidungsberatung bedarf der Weiterentwicklung ihrer Handlungsansätze




Zeitung: ZKJ Kindschaftsrecht und Jugendhilfe Nummer: 4 Seite: 141-145

Ungleichheiten zwischen Frauen und Männern


Zeitung: Informationen zur politischen Bildung / izpb Nummer: 4 Seite: 64-73
<<   1 - 9 von 9   >>
 

Kontaktmöglichkeiten

 
 

Allgemeine Fragen oder Fragen zur Website:
info@doppelresidenz.org

Presseanfragen:
presse@doppelresidenz.org

Nachricht an die Redaktion:
redaktion@doppelresidenz.org

Veranstaltung mitteilen:
veranstaltungen@doppelresidenz.org

Markus Witt, Sprecher von doppelresidenz.org:
Mobil: +49 (0) 177 235 68 21

Cornelia Spachtholz, Sprecherin von doppelresidenz.org
Mobil: +49 (0) 178 514 16 38

Die nächsten Veranstaltungen

 
 
  • zur Zeit sind keine Einträge vorhanden
© 2020 doppelresidenz.org - Projektgruppe "Doppelresidenz" I ImpressumDatenschutzerklärungWebdesign Berlin: Mouseevent