Filter:
Zeitungsartikel   
2014   
Doppelresidenz   

Eine Woche bei Mama, eine bei Papa



Wenn die Eltern sich trennen, muss der Nachwuchs häufig zwischen zwei Wohnungen und zwei Kinderzimmern pendeln. Wie funktioniert dieses Wechselmodell für die Kleinen und Großen?


Zeitung: Die Welt

Eltern sind zum Wechseln da



Wenn Paare sich trennen, bleiben die Kinder oft am Wohnsitz eines Elternteils, meist dem der Mutter. Das muss aber nicht so sein. Doppelresidenz ist ein Modell, das Schule machen könnte. Wenn es gut läuft, entlastet es alle Beteiligten.

Ungerechtes Klischee vom Zahlvater




8. August 2014, 15:19
Familienrecht
Ungerechtes Klischee vom Zahlvater

Mehr Rechte für ledige Väter - Gesetzesänderung in KraftBild vergrößern Männer, die auch nach einer Scheidung eine enge Bindung zu ihren Kindern wünschen, sind in der Gesellschaft längst angekommen. Doch bei finanziellen Lasten werden sie weiter benachteil...


Zeitung: Süddeutsche.de

weiterlesen...

Koalition will Unterhalt neu regeln Mütter und Väter müssen fast den gleichen KindesUnterhalt zahlen – egal wie viel Zeit sie mit dem Kind verbringen. Union und SPD möchten das ändern.




Geschiedene Mütter und Väter
Koalition will Unterhalt neu regeln
Mütter und Väter müssen fast den gleichen KindesUnterhalt zahlen – egal wie viel Zeit sie mit dem Kind verbringen. Union und SPD möchten das ändern.

Väter, die einen großen Teil der Erziehung übernehmen, sollen künftig auch weniger Unterhalt zahlen müssen. ...


Zeitung: taz.de

weiterlesen...

«Das Sorgerecht ist mutterzentriert» Das gemeinsame Sorgerecht nach einer Trennung soll in der Schweiz zum Regelfall werden. Ein Gespräch mit der Familienrechtsprofessorin Hildegund Sünderhauf-Kravets.



SCHEIDUNG – RESIDENZMODELL UND WECHSELMODELL
Von Karen Schärer
Tags: Familie, Partnerschaft, Vater, Scheidung, Residenzmodell, Wechselmodell, Scheidungskinder, Pflicht, Kindeswohl, getrennte Eltern
«Das Sorgerecht ist mutterzentriert»
Das gemeinsame Sorgerecht nach einer Trennung soll in der Schweiz zum Regelfall werden. Ein Gespr...


Zeitung: wireltern

weiterlesen...

Doppeltes Zuhause




HAMBURGArtikel vom 09.11.2014 / Ausgabe 45 / Seite 9
Doppeltes Zuhause
Jan Haarmeyer
Mütter und Väter streiten sich immer häufiger vor Gericht um die Betreuung von Trennungskindern. Eine Elterninitiative verfasste jetzt eine Hamburger Erklärung: Residenzen bei beiden Eltern sollen gesetzlich verankert werden
Kommentare
3
Artik...


Zeitung: Die Welt Nummer: 45 Seite: 9

weiterlesen...

Ohne Trauschein zahlen





Zeitung: Neue Zürcher Zeitung

Wenn Scheidungskinder sowohl bei Papa wie bei Mama zu Hause sind



Zeitung: Aargauer Zeitung

Kinder sind flexibel



Die "Zeit" im Interview mit Hildegund Sünderhauf zum Thema Wechselmodell

<<   1 - 9 von 9   >>
 

Kontaktmöglichkeiten

 
 

Allgemeine Fragen oder Fragen zur Website:
info@doppelresidenz.org

Presseanfragen:
presse@doppelresidenz.org

Nachricht an die Redaktion:
redaktion@doppelresidenz.org

Veranstaltung mitteilen:
veranstaltungen@doppelresidenz.org

Markus Witt, Sprecher von doppelresidenz.org:
Mobil: +49 (0) 177 235 68 21

Cornelia Spachtholz, Sprecherin von doppelresidenz.org
Mobil: +49 (0) 178 514 16 38

Die nächsten Veranstaltungen

 
 
  • zur Zeit sind keine Einträge vorhanden
© 2021 doppelresidenz.org - Projektgruppe "Doppelresidenz" I ImpressumDatenschutzerklärungWebdesign Berlin: Mouseevent