Filter:
Audio   
2015   
Alleinerziehung   

Tabubruch - wenn die Mutter nach der Trennung auszieht



Wenn ein Paar sich trennt, bleiben die Kinder meist bei der Mutter. Der Vater wird ganz selbstverständlich zum Wochenendvater. Eine Frau, die die Erziehung dem Vater überlässt, stößt auf viel Kritik. Das Mutterbild in Deutschland ist im Wandel - und unsere Erwartungen sind höher denn je.


Radiosender: Deutschlandradio Kultur

"Kein Fortschritt für die Kinder". Familienrechtsanwältin Jutta Wagner im Gespräch mit Nana Brink.





Die klassische Familie ist immer noch der Normalfall - für die anderen hat das novellierte Sorgerecht neue Konflikte gebracht (picture alliance / dpa / Jens Kalaene)
Die seit 2013 geltende Sorgerechtsregelung, die ein Sorgerecht für unverheiratete Väter gegen den Willen der Mütter ermöglicht, ist eine "Fehlkonstruktion", findet die Juristin...


Radiosender: Deutschlandradio Kultur

Sendeanstalt: Deutschlandradio Kultur

weiterlesen...

Den Vätern die Rechte, den Müttern die Pflichten.



Mit der Gesetzesnovelle hat der Vater ein Recht auf das Kind erhalten - und damit auch Macht über die Mutter, meint Karoline Ruhdorfer. (picture alliance / dpa / M. C. Hurek)
Seit zwei Jahren können Eltern gemeinsam das Sorgerecht für ihr Kind ausüben – egal, ob sie zusammen oder getrennt leben. Diese Gesetzesnovelle hat Streitereien um...


Radiosender: Deutschlandradio Kultur

weiterlesen...

Väter werden politisch nicht vertreten ! - Vater Markus Decker im Interview



mit Birgit Kelle bei Radio King FM - Sind Väter wichtig ?
"Mutter ist ohne Konsequenzen mit den Kindern weggezogen vom Vater"
"Man müsste die Gesetze ändern !


Radiosender: Radio King FM
<<   1 - 4 von 4   >>
 

Kontaktmöglichkeiten

 
 

Allgemeine Fragen oder Fragen zur Website:
info@doppelresidenz.org

Presseanfragen:
presse@doppelresidenz.org

Nachricht an die Redaktion:
redaktion@doppelresidenz.org

Veranstaltung mitteilen:
veranstaltungen@doppelresidenz.org

Markus Witt, Sprecher von doppelresidenz.org:
Mobil: +49 (0) 177 235 68 21

Cornelia Spachtholz, Sprecherin von doppelresidenz.org
Mobil: +49 (0) 178 514 16 38

Die nächsten Veranstaltungen

 
 
  • zur Zeit sind keine Einträge vorhanden
© 2020 doppelresidenz.org - Projektgruppe "Doppelresidenz" I ImpressumDatenschutzerklärungWebdesign Berlin: Mouseevent