Filter:
Film / Youtube   
Entfremdung   

Wenn Scheidungskinder zwischen die Fronten geraten



Ein Elternpaar trennt sich und versucht, das Scheidungskind vom anderen Elternteil fernzuhalten - darum geht es im SWR-Film "Weil du mir gehörst". Das Phänomen der Eltern-Kind-Entfremdung stellt auch Familiengerichte vor Probleme



Parental Alienation Documentary


"END OUR SILENCE" CHILDREN4JUSTICE FILM



"END OUR SILENCE" Five children from Children4Justice explain in their own words how they lost their fathers (and in some cases sisters), in the family courts and why they want the law to change to give children a right to see their fathers. Created and Produced by Matt OConnor & Nadine OConnor. Directed by Jess Shaughnessy. Portrait Photography by Jennie Nystedt. All rights Agitator Limited 2012

Kein Recht auf Papa



Das Scheidungsrecht, das stärker am Wohl des Kindes orientiert ist, ist in einigen Ländern ins politische Handeln übergegangen. Dort werden beide Scheidungspartner verpflichtet, sich gemeinsam ums Kind zu kümmern. Wir schildern einen Fall, in dem der Vater rechtlich keine Möglichkeit hat, den Lebensmittelpunkt der Kinder gleichberechtigt zur Mutter herzustellen.

Kein Kontakt zum Vater - Wenn ein Elternteil den Kontakt des Kindes zum anderen Elternteil unterbindet



Eine Trennung der Eltern: dass die für Kinder traumatisch sein kann, steht außer Frage. Bei den meisten Scheidungen oder Trennungen sind sich die Eltern auch bewsst, dass sie ihre Kinder darunter möglichst wenig leiden lassen möchten und versuchen, konstruktiv die Trennung zu bewältigen. Bei Trennungen, die mit großen seelischen Verletzungen ...


weiterlesen...

Wenn Eltern sich trennen



Wenn Vater und Mutter sich trennen, beginnt in vielen Fällen der Kampf um die Kinder. Gerade für die Väter wird es dann oft schwierig, ihr Recht durchzusetzen. zibb gibt Tipps, was es zu beachten gilt.

Kein Kontakt zum Vater: Wenn ein Elternteil den Kontakt des Kindes zum anderen Elternteil unterbindet



Eine Trennung der Eltern: dass die für Kinder traumatisch sein kann, steht außer Frage. Bei den meisten Scheidungen oder Trennungen sind sich die Eltern auch bewsst, dass sie ihre Kinder darunter möglichst wenig leiden lassen möchten und versuchen, konstruktiv die Trennung zu bewältigen. Bei Trennungen, die mit großen seelischen Verletzungen ...


weiterlesen...

Väter ohne ihre Kinder


Schule geschwänzt: Jugendamt schickt Fabian (14) nach Tschechien



Diese Geschichte ist ein Skandal: Eine verzweifelte Mutter will Hilfe vom Jugendamt, weil sie nicht weiter weiß. Ihr 14 Jahre alter Sohn schwänzt die Schule. Doch statt zu helfen, nimmt das Amt der Mutter ihr Kind weg und schickt es ohne ihre Erlaubnis nach Tschechien.

Fabian Killius ist verzweifelt. Fast 1.000 Kilometer trennen den Jung...


Sendeanstalt: RTL

weiterlesen...

Viel Geld für viel Leid: Wie Gerichtsgutachter Familien zerstören



Gutachten sind für Richter oft eine wichtige Entscheidungshilfe. Doch deren Qualität steht seit Jahren in der Kritik. Ein neues Gesetz soll die Qualität verbessern. Reicht das?

Das Kind kriegst du nicht!



Sendeanstalt: ARD Länge: 44:22

Papa, wo bist Du - Doku über das Leben Alleinerziehender



Drei junge Erwachsene, die ohne Vater aufgewachsen sind, wollen nicht die gleichen Fehler machen, die in ihren Familien begangen wurden. Teilweise sind sie jedoch selbst schon alleinerziehend.

Family Law Report - Shared Parenting



Veröffentlicht am 07.11.2014
SUBSCRIBE FOR MORE Divorce Corp VIDEOS: http://www.youtube.com/user/DivorceCo...

Watch as director Joseph Sorge discusses recent research about the benefits of shared parenting to both children and parents. The research shows that children are healthier and happier when they live in a shared parenting relatio...


Serie: Family Law Report Länge: 10:19

weiterlesen...

Parental Alienation Syndrom - Eltern Kind Entfremdung - maternaler Missbrauch



Dass die Beziehung zum Vater wichtig für die kindliche Entwicklung ist, kann heute niemand mehr in Frage stellen. Sie stärkt das Selbstverständnis und die Beziehungsfähigkeit. Jungen brauchen den Vater für den Aufbau einer männlichen Identität und sind von einem Verlust des Vaters besonders stark betroffen.
Die 1975 begonnene Mannheimer K...


Sendeanstalt: SWR Serie: Teleakademie Länge: 43:26

weiterlesen...

Kampf ums Kind



Wenn Kinder zum Spielball ihrer Eltern im Trennungskrieg werden. Gerichte und Gutachter verschlimmern die Situation oftmals noch. Mit Kommentar von Richter a.D. Jürgen Rudolph, der durch die vom ihm initiierte "Cochemer Praxis" vielen Eltern den Weg zu gemeinsamer Elternschaft auch nach Trennung und Scheidung verholfen hat.


Sendeanstalt: Bayerischer Rundfunk Serie: Kontrovers Länge: 7:36

Mit Kindern Kasse machen? Wie Heimkinder ins Ausland verbracht werden



Sendeanstalt: ARD Serie: Monitor Länge: 10:20

Int. Tag der Eltern-Kind-Entfremdung "PAS", Washington, USA



Veröffentlicht am 25.04.2015
Sehenswerter Videobeitrag (Betroffenenbericht siehe Video) einer vom P.A.S. – Parental Alienation Syndrome (ElternEntfremdungs-Syndrom) betroffenen und zwischenzeitlich erwachsenen Frau.


Länge: 8:28

Glückliche Kinder brauchen glückliche Familien - auch nach einer Trennung der Eltern


Int. Tag der Eltern-Kind-Entfremdung "PAS" 25. April



Ein ergreifendes Statement eines entfremdeten, mittlerweile erwachsenen Kindes, das seiner Mutter entfremdet wurde. Es wird beschrieben, wie sie sich als Kind gefühlt hat, was diese Entfremdung von ihrer Mutter mir ihr gemacht hat.


Länge: 8:28

KindesEntfremdung - Leidtragend sind die Kinder



Sendeanstalt: Spiegel TV Länge: 10:59
<<   1 - 20 von 25    >>
 

Kontaktmöglichkeiten

 
 

Allgemeine Fragen oder Fragen zur Website:
info@doppelresidenz.org

Presseanfragen:
presse@doppelresidenz.org

Nachricht an die Redaktion:
redaktion@doppelresidenz.org

Veranstaltung mitteilen:
veranstaltungen@doppelresidenz.org

Markus Witt, Sprecher von doppelresidenz.org:
Mobil: +49 (0) 177 235 68 21

Cornelia Spachtholz, Sprecherin von doppelresidenz.org
Mobil: +49 (0) 178 514 16 38

Die nächsten Veranstaltungen

 
 
© 2020 doppelresidenz.org - Projektgruppe "Doppelresidenz" I ImpressumDatenschutzerklärungWebdesign Berlin: Mouseevent