Filter:
2013   
Gesetzgebung   

Gesetz versagt, wenn Eltern Kinder gleichteilig betreuen



Die Novelle des Familienrechts ging auf Fälle, die in der Praxis durchaus vorkommen, nicht ein.

Wechselmodell: Psychologie - Recht - Praxis. Abwechselnde KinderBetreuung durch Eltern nach Trennung und Scheidung.



Auflage: 1. Auflage Erscheinungsort: Wiesbaden Verlag: Springer ISBN: 978-3-531-18340-4 / 978-3-531-19019-8 (eBook)

Norderstedter Manifest



Eltern-Initiative „Gemeinsam Erziehende Mütter und Väter“ (GEMV) Norderstedter Manifest
zum Erhalt der Familien-Bindung von Kindern zu beiden Eltern nach Trennung
anlässlich der Fachveranstaltung zur „Doppelresidenz“ am 14.08.2013 beim „Norderstedter FORUM FAMILIE – in Trennung vereint“
Von Scheidung sind jährlich ca. 150...


weiterlesen...

Fehlende Väter schaden Kind. Abwesende Väter können Jungen schaden – Studie über die Auswirkungen von fehlender Interaktion mit einem Elternteil.



Abwesende Väter können Jungen schaden

Studie über die Auswirkungen von fehlender Interaktion mit einem Elternteil

Von Anja Nehls


Ein fehlendes männliches Vorbild kann bei Jungen emotionale Defizite erzeugen. (picture alliance / dpa / Uli Deck)
Kinder brauchen für eine ideale Entwicklung möglichst beide Eltern. Unt...


Radiosender: dradio Serientitel: Campus & Karriere

weiterlesen...

Kindern zuliebe: Familie erhalten – notfalls nach Trennung, dann aber erst recht! „Papas Muttertag“



Zeitung: PAPA-YA Nummer: 11 Seite: 19

Deutschlands Zukunft gestalten. Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD.



Kapitel 4:
Die Gleichstellung treiben wir voran. Wir werden dafür sorgen, dass Frauen und Männer ihre Aufgaben in Familie, Beruf und Gesellschaft partnerschaftlich wahrnehmen können und bestehende geschlechtsspezifische Ungerechtigkeiten – insbesondere in der Arbeitswelt beseitigen. Dazu entwickeln wir eine Politik, die die heutigen untersc...


weiterlesen...
<<   1 - 6 von 6   >>
 

Kontaktmöglichkeiten

 
 

Allgemeine Fragen oder Fragen zur Website:
info@doppelresidenz.org

Presseanfragen:
presse@doppelresidenz.org

Nachricht an die Redaktion:
redaktion@doppelresidenz.org

Veranstaltung mitteilen:
veranstaltungen@doppelresidenz.org

Markus Witt, Sprecher von doppelresidenz.org:
Mobil: +49 (0) 177 235 68 21

Cornelia Spachtholz, Sprecherin von doppelresidenz.org
Mobil: +49 (0) 178 514 16 38

Die nächsten Veranstaltungen

 
 
  • zur Zeit sind keine Einträge vorhanden
© 2021 doppelresidenz.org - Projektgruppe "Doppelresidenz" I ImpressumDatenschutzerklärungWebdesign Berlin: Mouseevent