Männer zahlen drauf - beim KindesUnterhalt leben überholte Rollenbilder fort



Männer zahlen drauf - beim KindesUnterhalt leben überholte Rollenbilder fort 28.08.2014 | 08:33 Min. | Verfügbar bis 28.08.2015 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg Der Mann zahlt, die Frau kümmert sich um die Kinder! Auch wenn dieses Rollenbild in der Praxis überwunden scheint, beim KindesUnterhalt lebt es fort. Egal, ob der Vater sich nach einer Trennung zu 30 oder 40 Prozent um seine Kinder kümmert, er zahlt immer 100 Prozent Unterhalt. Jetzt fordern Familienrichter das Unterhaltsrecht flexibler zu gestalten und den KindesUnterhalt gerechter zwischen Väter und Müttern aufzuteilen.



Sendeanstalt: RBB, ARD Serie: Kontraste Länge: 8:33

Zuletzt geändert am 19.05.2015 um 02:02

Zurück
 

Kontaktmöglichkeiten

 
 

Allgemeine Fragen oder Fragen zur Website:
info@doppelresidenz.org

Presseanfragen:
presse@doppelresidenz.org

Nachricht an die Redaktion:
redaktion@doppelresidenz.org

Veranstaltung mitteilen:
veranstaltungen@doppelresidenz.org

Markus Witt, Sprecher von doppelresidenz.org:
Mobil: +49 (0) 177 235 68 21

Cornelia Spachtholz, Sprecherin von doppelresidenz.org
Mobil: +49 (0) 178 514 16 38

Die nächsten Veranstaltungen

 
 
  • zur Zeit sind keine Einträge vorhanden
© 2021 doppelresidenz.org - Projektgruppe "Doppelresidenz" I ImpressumDatenschutzerklärungWebdesign Berlin: Mouseevent