Filter:
2013   

"Mama zahlt!" Familienernährerinnen berichten



In Deutschland gibt es immer mehr Familienernährerinnen: als Alleinerziehende oder weil sie deutlich mehr verdienen als ihre Männer. Und immer mehr Paare entscheiden sich bewusst für diese neue Rollenverteilung. Wie unterschiedlich Frauen - und Männer! - damit umgehen, zeigen die Porträts in diesem Buch. Neun Frauen erzählen von den Herausfor...


weiterlesen...

Gesetz versagt, wenn Eltern Kinder gleichteilig betreuen



Die Novelle des Familienrechts ging auf Fälle, die in der Praxis durchaus vorkommen, nicht ein.

Das Kind kriegst du nicht!



Sendeanstalt: ARD Länge: 44:22

ALLEN Kindern BEIDE Eltern



Wunderschöner Film, der die Notwendigkeit zweier Eltern für das Aufwachsen der Kinder veranschaulicht.

Expertentipps zur Erziehung "Manche drängen ihr Kind in die Partnerrolle"


Familienpolitik - Was Skandinavier in Berlin erleben




24.08.13VORZEIGELAND
Familienpolitik - Was Skandinavier in Berlin erleben
Schweden gilt als Vorbild in Sachen Familien, Bildung und Gleichstellung. Aber was erleben Skandinavier, wenn sie nach Berlin ziehen? Ein Report aus Kreuzberg und Steglitz.

Von Julia Friese
Foto: Massimo Rodari

Begeistert vom schwedischen Familienmodel...


Zeitung: Berliner Morgenpost

weiterlesen...

Stief- und Patchworkfamilien in Deutschland - Monitor Familienforschung



Der vorliegende Monitor Familienforschung beschäftigt sich mit Stief- und Patchworkfamilien in Deutschland. Im Fokus stehen dabei unter anderem das Familienleben und die spezifischen Familienkonstellationen von Stief- und Patchworkfamilien.

Inhalt
Einleitung ...................................................................................


Nummer: Ausgabe 31

weiterlesen...

Wechselmodell: Psychologie - Recht - Praxis. Abwechselnde KinderBetreuung durch Eltern nach Trennung und Scheidung.



Auflage: 1. Auflage Erscheinungsort: Wiesbaden Verlag: Springer ISBN: 978-3-531-18340-4 / 978-3-531-19019-8 (eBook)

Norderstedter Manifest



Eltern-Initiative „Gemeinsam Erziehende Mütter und Väter“ (GEMV) Norderstedter Manifest
zum Erhalt der Familien-Bindung von Kindern zu beiden Eltern nach Trennung
anlässlich der Fachveranstaltung zur „Doppelresidenz“ am 14.08.2013 beim „Norderstedter FORUM FAMILIE – in Trennung vereint“
Von Scheidung sind jährlich ca. 150...


weiterlesen...

Family Law Reform Conference



Link beschädigt?


Veranstaltung: Family Law Reform Conference Ort: Alexandria, VA, USA Datum: 15.-16.11.2013

Fehlende Väter schaden Kind. Abwesende Väter können Jungen schaden – Studie über die Auswirkungen von fehlender Interaktion mit einem Elternteil.



Abwesende Väter können Jungen schaden

Studie über die Auswirkungen von fehlender Interaktion mit einem Elternteil

Von Anja Nehls


Ein fehlendes männliches Vorbild kann bei Jungen emotionale Defizite erzeugen. (picture alliance / dpa / Uli Deck)
Kinder brauchen für eine ideale Entwicklung möglichst beide Eltern. Unt...


Radiosender: dradio Serientitel: Campus & Karriere

weiterlesen...

Vorurteile gegen das Wechselmodell: Was stimmt, was nicht? – Argumente in der Rechtsprechung und Erkenntnisse aus der psychologischen Forschung (Teil I)



Zeitung: FamRB Nummer: 9 Seite: 290-297

Kindern zuliebe: Familie erhalten – notfalls nach Trennung, dann aber erst recht! „Papas Muttertag“



Zeitung: PAPA-YA Nummer: 11 Seite: 19

Vorurteile gegen das Wechselmodell: Was stimmt, was nicht? – Argumente in der Rechtsprechung und Erkenntnisse aus der psychologischen Forschung (Teil II)



Zeitung: FamRB Nummer: 10 Seite: 327-335

„Neue Väter“ wollen anders sein



Als Ina Deter im Jahr 1982 mit ihrem Titel „Neue Männer braucht das Land“ die Charts stürmte, passte die Grundaussage ihres Songs ins damalige Bild der Deutschen. Wenn heute vom „Neuen Vater“ die Rede ist, wenden sich viele Männer jedoch mit Grausen ab. Wer sind sie, diese Väter, die anders sind als frühere Generationen? Und wie wollen sie wahrgenommen werden?

Joint Physical Custody in Belgium And Age-Adapted Parental Plans



Veranstaltung: Facing the crisis of the family in the name of the children: first comparative survey on children custody in Europe Ort: Strasbourg, European Parliament Datum: 23.10.2013 Veranstalter: European Parliament

Wechselmodell



Youtube Film: Vortrag im OLG Dresden 4. Bundesweiter Kongress, „interdisziplinäre Zusammenarbeit im Sorgerechts – und Umgangsverfahren“ der Dresdner Initiative Trennungs Kinder, Oberlandesgericht Dresden, 21. - 23. 11. 2013. Veröffentlicht am 14.05.2014, Prof. Dr. jur. Hildegund Sünderhauf, ehemalige Scheidungsanwältin, Wissenschaftlerin ...


Veranstaltung: 4. Bundesweiter Kongress, „interdisziplinäre Zusammenarbeit im Sorgerechts – und Umgangsverfahren“ der Dresdner Initiative Trennungs Kinder Ort: Oberlandesgericht Dresden Datum: 21. - 23. 11. 2013 Veranstalter: Dresdner Initiative Trennungs Kinder

weiterlesen...

Liebe auf Distanz




Die frühe staatliche Betreuung in Frankreich hat ihren Preis. Frauen fühlen sich zunehmend entfremdet von ihren Kindern. von Margarete Moulin


Zeitung: Zeit Online Nummer: 37

KindesEntfremdung - Leidtragend sind die Kinder



Sendeanstalt: Spiegel TV Länge: 10:59

Deutschlands Zukunft gestalten. Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD.



Kapitel 4:
Die Gleichstellung treiben wir voran. Wir werden dafür sorgen, dass Frauen und Männer ihre Aufgaben in Familie, Beruf und Gesellschaft partnerschaftlich wahrnehmen können und bestehende geschlechtsspezifische Ungerechtigkeiten – insbesondere in der Arbeitswelt beseitigen. Dazu entwickeln wir eine Politik, die die heutigen untersc...


weiterlesen...
<<   1 - 20 von 25    >>
 

Kontaktmöglichkeiten

 
 

Allgemeine Fragen oder Fragen zur Website:
info@doppelresidenz.org

Presseanfragen:
presse@doppelresidenz.org

Nachricht an die Redaktion:
redaktion@doppelresidenz.org

Veranstaltung mitteilen:
veranstaltungen@doppelresidenz.org

Markus Witt, Sprecher von doppelresidenz.org:
Mobil: +49 (0) 177 235 68 21

Cornelia Spachtholz, Sprecherin von doppelresidenz.org
Mobil: +49 (0) 178 514 16 38

Die nächsten Veranstaltungen

 
 
  • zur Zeit sind keine Einträge vorhanden
© 2018 doppelresidenz.org - Projektgruppe "Doppelresidenz" I ImpressumDatenschutzerklärungWebdesign Berlin: Mouseevent