Filter:
Vortrag / Tagung   

Handlungsbedarfe für die Bewältigung elterlicher Trennungen aus der Sicht der Jugendhilfe



Der folgende Beitrag untersucht das Thema elterliche Trennungen aus der Blickperspektive der Jugendhilfe in drei Aspekten: Wie bilden sich elterliche Trennungen als gesellschaftlich verbreitetes familiäres Ereignis im Feld der Jugendhilfe ab? Welchen Einfluss nehmen dabei gesellschaftliche Leitbilder und rechtliche Rahmenbedingungen? Welche Han...


weiterlesen...

Handlungsbedarfe und Ideologien bei der Bewältigung von Trennung und Scheidung



Elterliche  Trennungen  sind  in  den  modernen  westlichen  Gesellschaften  ein  häufiges familiäres Ereignis geworden. Für Kinder ist die biografische Erlebniswahrscheinlichkeit dafür heute  groß.  Für  die  Familie  geht  es  im  Trennungsfall  dar...


weiterlesen...

Umgangsregelung und Wechselmodell - wieviel Eltern braucht ein Kind? - Informationsveranstaltung und Erfahrungsaustausch über Trennung und Scheidung



Die Trennung der Eltern ist für Kinder ein einschneidendes Erlebnis. Um in einer solchen emotionalen Situation eine gemeinsame Entscheidung zum Wohle des Kindes treffen zu können, unterstützt der Arbeitskreis Trennung und Scheidung Bruchsal seit 1987 betroffene Familien. Als Zusammenschluss unterschiedlicher Fachkräfte und Berufsgruppen, die an...


weiterlesen...

Zuhause an zwei Orten? Das Wechselmodell in Familienpolitik, -recht und -praxis



Bei Wissenschaftlern, Familienrichtern,
Erziehungs beratungsstellen und Jugendämtern
gehen die Meinungen darüber auseinander.
Zwischen Väter- und Mütterverbänden tobt ein
zunehmend ideologisch geführter Streit. Er wird
zusätzlich durch die Empfehlung des Europarats
von 2015 angeheizt, das „Recht der Väter“ zu

weiterlesen...

Verbreitung der Doppelresidenz in Europa vor dem Hintergrund der Entschließung 2079 (2015) des Europarates


Doppelt hält besser: Zwei Zuhause für Trennungskinder - Chancen und Grenzen der Doppelresidenz



Veranstaltung: Doppelt hält besser: Zwei Zuhause für Trennungskinder - Chancen und Grenzen der Doppelresidenz Ort: Altes Rathaus, Rathausstraße 6, 72764 Reutlingen Datum: 09.06.2016 Veranstalter: Väteraufbruch für Kinder e.V. Neckar-Alb

Lebensentwürfe und Familienbild heute – Ansätze für eine moderne Familienpolitik



Anneke Graner lädt ein zur Veranstaltung

Lebensentwürfe und Familienbild heute – Ansätze für eine moderne Familienpolitik

Montag, 12. Januar 2015, 19 - 21 Uhr
Ettlingen, Buhlsche Mühle, Tagungszentrum, Pforzheimer Straße 68

Junge Frauen wollen berufstätig sein, Geld verdienen und Karriere machen. Aber sie wünschen...


Veranstaltung: Lebensentwürfe und Familienbild heute – Ansätze für eine moderne Familienpolitik Ort: Ettlingen, Tagungszentrum Datum: 12.01.2015 Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung

weiterlesen...

Bundeskongress Elternkonsens (6.)




Ort: Stuttgart, Haus der Wirtschaft Datum: 3.-4.2.2015 Veranstalter: Elternkonsens.de

Vorwurf der Kindesentführung, Ist es rechtens, dass Anna ihr Sohn Max weggenommen wurde? Barbara Thieme spricht mit uns darüber.



Sendeanstalt: SAT 1 Serie: Frühstücksfernsehen Länge: 8:36

Family Law Reform Conference



Link beschädigt?


Veranstaltung: Family Law Reform Conference Ort: Alexandria, VA, USA Datum: 15.-16.11.2013

Paritätische Doppelresidenz



Veranstaltung: Familienkongress Ort: Halle Datum: 15.-16.11.2014 Veranstalter: VafK

Doppeltes Zuhause



[http://www.welt.de/print/wams/hamburg/article134144863/Doppeltes-Zuhause.html|Doppeltes Zuhause, Welt am Sonntag, 9.11.14]


Veranstaltung: Fachtagung der Elterinitiative GEMV Ort: Hamburg Datum: 07.10.2014 Veranstalter: Elterinitiative GEMV

Wechselmodell



Vorträge im Rahmen des Kongresses

Vortrag Herr de Man Rechtspraxis und Ergebnisse der ErfahrungsForschung zur (annähernd) paritätischen Doppelresidenz
Informationen zur CD Berechnungsmethode für KindesUnterhaltsbeiträge von Trennungseltern

Vortrag Frau Seyfahrt Erfahrungen aus Sicht der Schule


Veröffentl...


Veranstaltung: 2. Dresdner Kongress zum Familienrecht Ort: Dresden Datum: 06.-07.11.2014 Veranstalter: Dresdner Initiative Trennungskinder

weiterlesen...

Wenn zwei sich streiten, was braucht das Kind?



Referent: Dr. Stephan Beichel-Benedetti
Weiterer aufsichtsführender Richter am Amtsgericht Abteilungsleiter des Familiengerichts Heidelberg
Richter des Beschlusses vom 19.08.2014, AG Heidelberg, 31 F 15/14 http://vafk.org/dl85


Veranstaltung: 5. Bundeskongress Elternkonsens Ort: Naumburg/Saale Datum: 10.-11.03.2014 Veranstalter: Bundeskongress Elternkonsens

Paritätische Doppelresidenz und Kindeswohl: Ergebnisse der psychologischen Forschung und Schlussfolgerungen für die Praxis



Veranstaltung: Paritätische Doppelresidenz (Wechselmodell) als Regelfall? Ort: Karlsruhe Datum: 09.05.2014 Veranstalter: VAfK

Shared Parenting



Founder and Chairman of the Board of National Parents Organization (NPO), USA


Veranstaltung: International Conference of Shared Parenting (ICSP) Ort: Bonn Datum: 09.-11.07.2014 Veranstalter: ICSP

Paritätische Doppelresidenz




Fachtagung des FfI für Vertreter der mit Trennung und Scheidung befassten Professionen zum Thema “Paritätische Doppelresidenz”.
Link zur Veranstaltung / Tagungsprogramm: http://www.zif-forensik.uni-mainz.de/fachtagung-paritaetische-Doppelresidenz/
Link zur Pressemitteilung des VafK: http://www.vaeteraufbruch.de/index.php?id=42&tx_ttne...


Veranstaltung: Fachtagung "Paritätische Doppelresidenz" Ort: Universität Mainz Datum: 22.09.14 Veranstalter: Universität Mainz

weiterlesen...

Kindgerechte Sorgerechtsverfahren



Veranstaltung: International Conference of Shared Parenting (ICSP) Ort: Bonn Datum: 09.-11.07.2014 Veranstalter: ICSP

Joint Physical Custody in Belgium And Age-Adapted Parental Plans



Veranstaltung: Facing the crisis of the family in the name of the children: first comparative survey on children custody in Europe Ort: Strasbourg, European Parliament Datum: 23.10.2013 Veranstalter: European Parliament

Wechselmodell



Youtube Film: Vortrag im OLG Dresden 4. Bundesweiter Kongress, „interdisziplinäre Zusammenarbeit im Sorgerechts – und Umgangsverfahren“ der Dresdner Initiative Trennungs Kinder, Oberlandesgericht Dresden, 21. - 23. 11. 2013. Veröffentlicht am 14.05.2014, Prof. Dr. jur. Hildegund Sünderhauf, ehemalige Scheidungsanwältin, Wissenschaftlerin ...


Veranstaltung: 4. Bundesweiter Kongress, „interdisziplinäre Zusammenarbeit im Sorgerechts – und Umgangsverfahren“ der Dresdner Initiative Trennungs Kinder Ort: Oberlandesgericht Dresden Datum: 21. - 23. 11. 2013 Veranstalter: Dresdner Initiative Trennungs Kinder

weiterlesen...
<<   1 - 20 von 23    >>
 

Kontaktmöglichkeiten

 
 

Allgemeine Fragen oder Fragen zur Website:
info@doppelresidenz.org

Presseanfragen:
presse@doppelresidenz.org

Nachricht an die Redaktion:
redaktion@doppelresidenz.org

Veranstaltung mitteilen:
veranstaltungen@doppelresidenz.org

Markus Witt, Sprecher von doppelresidenz.org:
Mobil: +49 (0) 177 235 68 21

Cornelia Spachtholz, Sprecherin von doppelresidenz.org
Mobil: +49 (0) 178 514 16 38

Die nächsten Veranstaltungen

 
 
  • zur Zeit sind keine Einträge vorhanden
© 2018 doppelresidenz.org - Projektgruppe "Doppelresidenz" I ImpressumDatenschutzerklärungWebdesign Berlin: Mouseevent