Neue Plattform getrenntgemeinsam.at



Gute Lösungen für getrenntlebende Familien finden und fördern – das ist das Ziel, das sich die Initiative „getrennt gemeinsam Eltern Sein“ gesteckt hat. Dafür braucht es fachliche Auseinandersetzung, sachliche Information und politische Vertretungsarbeit.

Getrenntlebende Familien sind so vielfältig wie das Leben. Jede Familie ist anders und dementsprechend ist auch für jede Familie etwas anderes gut. Wichtig ist es, die rechtlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen so zu gestalten, dass sie möglichst den vielfältigen persönlichen, finanziellen und beruflichen Bedürfnissen der Familien entsprechen.

Für immer mehr Eltern gewinnt Doppelresidenz an Bedeutung, sie brauchen aber Informationen, um sich gut entscheiden zu können. Eine Informationsbroschüre für Eltern war bisher ausständig. Daher war es uns als Initiative ein Anliegen, dieses Thema gemeinsam mit externen Fachleuten zu erarbeiten. Entstanden ist eine Broschüre zum Thema Doppelresidenz, die als Entscheidungshilfe für Eltern dienen soll.




Zuletzt geändert am 25.09.2020 um 08:30

Zurück
 

Kontaktmöglichkeiten

 
 

Allgemeine Fragen oder Fragen zur Website:
info@doppelresidenz.org

Presseanfragen:
presse@doppelresidenz.org

Nachricht an die Redaktion:
redaktion@doppelresidenz.org

Veranstaltung mitteilen:
veranstaltungen@doppelresidenz.org

Markus Witt, Sprecher von doppelresidenz.org:
Mobil: +49 (0) 177 235 68 21

Cornelia Spachtholz, Sprecherin von doppelresidenz.org
Mobil: +49 (0) 178 514 16 38

Die nächsten Veranstaltungen

 
 
  • zur Zeit sind keine Einträge vorhanden
© 2020 doppelresidenz.org - Projektgruppe "Doppelresidenz" I ImpressumDatenschutzerklärungWebdesign Berlin: Mouseevent